Fragen & Antworten

Allgemeine Fragen

Wie beschreibst du deinen Stil?

Meine Fotos sind hell, klar und farbenfroh. Ich möchte euch authentische, gefühlvolle, lebendige und voller Liebe geprägte Momente für die Ewigkeit festhalten.

Gehst du für Fotoshootings/ Hochzeiten auf Reisen?

Jain. Dies kann ich nicht pauschal beantworten. Schicke mir doch einfach eine Nachricht mit deinem Wunschort und dann schauen wir, ob sich das vereinbaren lässt.

Gibt es bei dir Aktionen oder einen "special deal"?

Ja. Ich habe immer mal wieder Shooting-Tage mit besonderen Konditionen. Außerdem gibt es bei Weiterempfehlungen Rabatte. Weitere Infos hierzu findest du unter Aktionen.

Gibt es auch Gutscheine bei dir?

Natürlich! Erinnerungen in Fotos festzuhalten ist ein sehr persönliches und vor allem bleibendes Geschenk. Bei mir kannst du Geschenkgutscheine ab 20€ erwerben. Schicke mir einfach eine E-Mail mit deinen Vorstellungen.

Hast du ein eigenes Fotostudio?

Nein, ich habe kein festes Fotostudio. Allerdings bin ich im Besitz von einem mobilen Fotostudio, welches ich überall aufbauen kann – auch bei dir Zuhause. Aufgrund von einem höheren Zeitaufwand für den Auf- und Abbau sowie bei der Bildbearbeitung gibt es bei Studioshootings einen pauschalen Preisaufschlag.

Bist du gelernte Fotografin?

Ja. Ich habe eine 3-jährige Ausbildung zur Fotodesignerin in Berlin absolviert und dabei die Grundlagen erlernt sowie viele verschiedene Bereiche der Fotografie kennen gelernt. Ich bin sehr froh, eine Ausbildung gemacht zu haben, da ich vorher wirklich keine Ahnung von der Fotografie hatte ? Auch jetzt ist es für mich sehr wichtig, mich immer wieder weiterzubilden!

Übrigens: Der Beruf Fotograf ist nicht geschützt. Das heißt, jeder darf sich Fotograf nennen – ob mit oder ohne Ausbildung und ganz egal, ob man jemals bereits eine Kamera in der Hand gehalten hat.

Können wir bei dir Fotoabzüge, Fotobücher, Leinwände etc. bestellen?

Ja natürlich. Ich arbeite mit einem professionellem Fotolabor zusammen, welche sehr hochwertige Prints und Fotoprodukte herstellt. Gerne lasse ich euch mehr Informationen zukommen.

Werden die Fotos aus dem Fotoshooting/ von der Hochzeit veröffentlicht?

Ohne Frage trägt ein aussagekräftiges Portfolio dazu bei, sich für einen Fotografen zu entscheiden, dessen Fotos den eigenen Vorstellungen entsprechen. Daher ist es für mich eine Herzensangelegenheit, die Fotos und die damit verbundene Freude sowie Emotionen mit anderen zu teilen, denn nur so seid ihr letztendlich ja auch auf mich gekommen, oder? Ich veröffentliche nur Fotos, auf denen ihr grandios ausseht ? Die Entscheidung einer Veröffentlichung liegt natürlich bei euch!

Was bedeutet "privates Nutzungsrecht"?

Ihr erhaltet von mir das private Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht für eure Fotos. Dies bedeutet, dass ihr die Fotos im privaten Bereich völlig frei verwenden und vervielfältigen dürft – ganz egal ob für Social Media, Prints, Leinwände, Fotobücher, Fototassen, Fototapeten,… Eine gewerbliche Nutzung muss mit mir als Fotografin im Vorfeld abgesprochen werden. Eine weitere Bildbearbeitung meiner Fotos ist nicht erlaubt.

Haben deine Fotos ein Wasserzeichen?

Nein. Ihr erhaltet alle Fotos in Hoch- und Webauflösung ohne Wasserzeichen. Wenn ihr die Fotos im Internet verwendet, freue ich mich, wenn ihr mich verlinkt!

Mit welcher Kamera fotografierst du?

Aktuell besitze ich die Nikon D850, mit welcher ich hauptsächlich fotografiere. Mit dabei ist immer noch meine Ersatzkamera, die Nikon D800, falls die Technik doch mal streiken sollte. Beide Kamera’s fotografieren im Vollformat. Dazu kommen mehrere Objektive, Speicherkarten sowie Akkus. Während des Fotografierens werden die Fotos automatisch auf 2 Speicherkarten gesichert, sodass auch hier immer ein Backup vorhanden sind.

Bearbeitest du die Fotos?

JA. Jedes Foto wird von mir einzeln und per Hand bearbeitet – das gehört einfach mit dazu! Ich fotografiere im RAW-Format (Rohformat), d. h. die Fotos sehen etwas grau, kontrastarm und flau aus, wenn sie von der Speicherkarte auf dem Computer landen. Im Hintergrund sind jedoch tausende von Bildinformationen gespeichert, wodurch eine professionelle Bildbearbeitung möglich gemacht wird. Erst mit meiner Bildbearbeitung erhalten die Fotos ihren Look und werden nur so an euch heraus gegeben.

Bekommen wir die RAW's?

Fotos im Rohformat sind unbearbeitete Fotos. Diese gebe ich grundsätzlich nicht an meine Kunden raus. Diese Rohdateien sind nur ein Zwischenprodukt – die Bildbearbeitung ist ausschlaggebend für den Stil der Fotos und Teil meiner kreativen Arbeit. Natürlich erhaltet ihr die bearbeiteten Fotos in höchster Auflösung als JPG. Gerne könnt ihr die bearbeiteten Dateien auch als Tiff erwerben.

Fragen zu Fotoshootings

Was bekommen wir alles im Paket, wenn wir dich buchen?

Das kommt auf das von euch gebuchte Paket an. In jedem Paket sind die bearbeiteten Fotos als Datei (Download) inklusive. Selbstverständlich könnt ihr nach dem Fotoshooting immer noch Zusatzfotos dazu buchen. Gegen Aufpreis könnt ihr die Fotos auch auf einem USB-Stick erhalten. Weitere Prints/ andere Größen, Fotobücher, Leinwände etc. könnt ihr natürlich ebenfalls bei mir erwerben, damit die Fotos keine digitalen Leichen auf dem Computer bleiben ?

Wo werden wir shooten?

Am Strand, an einem See, auf einer Wiese, an einem Ort, der euch viel bedeutet,… Gerne helfe ich euch bei der Suche nach einer passenden Location und Uhrzeit für schönes Licht. Schickt mir hierfür bitte ein paar Infos zu euch und euren Vorstellungen zu.

Wie kann ich mein Wunschdatum bei dir buchen?

Schicke mir einfach eine E-Mail und dann kann ich dir sagen, ob dieses Datum noch verfügbar ist. Besser ist es immer, noch 1 oder 2 weitere Termine im Hinterkopf zu haben, falls es am Tag des Shootings zum Beispiel regnen sollte und wir so das Fotoshooting verschieben müssen.

Was muss ich wissen, wenn ich Fotos von meinem Babybauch/ Neugeborenen haben möchte?

Bitte meldet euch für beide Shootings rechtzeitig bei mir. Ein Babybauch-Shooting ist zwischen der 32.-36. SSW super. Ein Neugeborenen-Shooting sollte innerhalb der ersten 14 Lebenstage stattfinden. Hier sind die Babys oft noch ruhiger und schlafen mehr.

Wie geht es nach dem Fotoshooting weiter?

Nach dem Fotoshooting erstelle ich euch eine Auswahl vom Shooting. Hier sortiere ich alle Fotos aus, die unvorteilhaft getroffen oder die Augen geschlossen sind. Die Auswahl schicke ich euch in einer passwortgeschützten Online-Galerie zu. Aus dieser könnt ihr dann ganz bequem von Zuhause eure Lieblingsfotos auswählen. Natürlich könnt ihr auch Zusatzfotos erwerben, wenn euch mehr Fotos gefallen, als im gebuchten Paket inklusive sind.

Bekomme ich alle Fotos aus dem Fotoshooting?

Jain. Ihr habt die Möglichkeit, alle Fotos aus der Auswahl zu erwerben. Da in der Auswahl nicht jedes einzelne Foto zu finden sein wird, welches ich beim Shooting gemacht habe, erhaltet ihr nicht „jedes einzelne Foto“. Ihr könnt euch jedoch sicher sein, dass ihr sehr viele Fotos zur Auswahl bekommt und ich nur die Fotos aussortiere, die im Vergleich nicht ganz so schön geworden sind (z. B. Augen zu).

Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Fotos dazu kaufen?

Natürlich kannst du auch später noch einmal Fotos aus dem Shooting auswählen. Ich empfehle jedoch, die Lieblingsfotos gleich auszuwählen, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

Wie lange im Voraus sollten wir ein Fotoshooting bei dir buchen?

Am besten natürlich so früh wie möglich, damit ich eure Wünsche und Vorstellungen realisieren kann. Kurzfristige Termine sind teilweise aber auch möglich – also meldet euch einfach bei mir.

Was passiert, wenn es am vereinbarten Tag regnet?

Wenn es nur ein kurzer Schauer ist, warten wir diesen ab bzw. schauen am Tag zuvor, inwiefern wir das Shooting nach vorne oder hinten legen können. Sollte es ununterbrochen stark regnen und es keine „indoor“ Möglichkeit geben, wird das Shooting verschoben.

Wie läuft ein Fotoshooting bei dir ab?

Mein Ziel ist es, eure Ideen und Wünsche umzusetzen. Daher findet das Fotoshooting an einem Ort eurer Wahl statt – natürlich helfe ich euch auch dabei, eine passende Location zu finden. Fotos, die Emotionen zeigen, benötigen Zeit, Vertrauen und entstehen in natürlicher Bewegung. Ich unterstütze euch dabei, entspannt zu sein und gebe euch Ideen, was ihr tun könnt. Doch letztendlich müsst ihr nur ihr selbst sein und dann entstehen die schönen Fotos von ganz alleine.

Was sollen wir zum Fotoshooting anziehen?

Generell gilt: Tragt nur Kleindung, in denen ihr euch wohl fühlt. Damit eure Fotos eine freundliche Stimmung erzielen, empfehle ich euch helle/ pastellige Farben. Strukturen vom Material eignen sich ebenfalls sehr gut, z. B. bei einem Tuch/ Schal oder einer lässigen Strickjacke. Von stark gemusterten Oberteilen oder Kleidung mit großen Aufdrucken rate ich eher ab, da diese stark ablenken.

Wie schnell bekommen wir nach dem Fotoshooting die bearbeiteten Fotos?

Zuerst benötige ich von euch die Auswahl eurer Lieblingsfotos. Sobald ich diese erhalten habe, bearbeite ich eure Fotos innerhalb von 5-10 Tagen. Die Übergabe der Fotos erfolgt erst nach kompletter Bezahlung des Shootings.

Fragen zu Hochzeitsbegleitungen

Gehst du für Hochzeiten auf Reisen?

Ja. Grundsätzlich bin ich sowieso viel im Raum Rostock, Ostsee, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Hamburg unterwegs. Wenn eure Traumhochzeit weiter weg stattfindet, vielleicht sogar im Ausland, so schreibt mir sehr gerne! Übrigens kann ich euch auf Hawaii eine deutsche Standesbeamtin und Wedding Plannerin empfehlen.

Was bekommen wir alles im Paket, wenn wir dich buchen?

Ihr erhaltet alle Fotos digital auf einem schicken USB-Stick inkl. Box zugeschickt. Die Fotos werden alle einzeln per Hand ausgewählt und bearbeitet. Es entstehen sehr viele Fotos an diesem Tag und ich suche euch dann die schönsten Fotos aus. Gerne könnt ihr auch einen Zugang zur Online-Galerie erhalten und diesen auch zum Weitersenden der Fotos an eure Gäste nutzen.

Bei Begleitungen unter 4 Stunden ist der USB-Stick nicht inklusive. Die Übergabe der Fotos erfolgt nur per Download. Den USB-Stick könnt ihr selbstverständlich noch dazu buchen.

Wie kann ich mein Wunschdatum bei dir buchen?

Schickt mir einfach eine E-Mail und dann kann ich euch sagen, ob dieses Datum noch verfügbar ist. Ganz einfach ?

Wie geht es nach einer Hochzeitsbegleitung weiter?

Ich fahre nach Hause, sichere die Fotos und fange mit der Auswahl sowie Bildbearbeitung an. Nach einigen Tagen erhaltet ihr bereits ein paar erste Fotos zugeschickt, damit der erste „Heißhunger“ gestillt ist und die Wartezeit bis zur Lieferung aller Fotos euch nicht mehr so lange vor kommt.

Wie viele Fotos bekommen wir?

Das lässt sich so pauschal gar nicht beantworten. Ihr bekommt alle „guten“ Fotos! Die Anzahl hängt immer davon ab, wie viel „geboten“ wird, ob es längere Locationwechsel gibt und wie viele Gäste vor Ort sind. Ihr könnt mit etwa 40 Fotos/ Stunde rechnen. Bei kürzeren Begleitungen sind es oft deutlich mehr Fotos/ Stunde, da hier in kürzester Zeit einfach sehr viel passiert.

Siehst du dir vorab die Location an?

Jain. Wenn ich bei der Location zuvor noch nie war, so schaue ich mir diese vorher virtuell an. Am Hochzeitstag direkt komme ich sowieso etwas früher, sodass ich dann ganz brandaktuell die Location begutachten kann. Beim Fotoshooting wird sowieso oft spontan entschieden, wo fotografiert wird, da dies stark vom Licht abhängig ist. Schaue ich mir die Location vorher bei Wolken an, wirkt sie ganz anders als mit Sonnenschein usw.

Bleibst du auch länger als geplant, wenn sich der Zeitplan verzögert?

Selbstverständlich könnt ihr jederzeit die gebuchte Begleitung verlängern.

Was passiert, wenn du krank wirst?

Eine Garantie für Gesundheit gibt es nicht – weder bei mir noch bei euch. Ich kann euch versichern, dass ich alles versuchen werde, an eurem Hochzeitstag dabei sein zu können! Sollte es doch nicht möglich sein, so werde ich mich um einen Ersatzfotografen kümmern. Ich bin in einem großen Netzwerk mit vielen tollen Fotografen, wo sich auch in Notfällen unterstützt wird.

Wie viel Zeit sollten wir für das Brautpaarshooting einplanen?

Ihr dürft euch gerne ca. 1 Stunde für das Brautpaarshooting einplanen. Dann haben wir ganz entspannt Zeit, viele verschiedene Fotos zu machen und auch ein wenig die Position zu verändern. Oft ist es der Moment am Hochzeitstag, wo ihr zum ersten Mal ohne Trubel seid und so etwas entspannen könnt. Außerdem gestalten wir das Brautpaarshooting so, wie es an eurem Hochzeitstag in den Ablauf passt. Wenn sich vor dem Shooting etwas in die Länge zieht, ist das Shooting eben etwas kürzer. Das macht rein gar nichts. Ich zaubere euch auch in 10-15 Minuten viele wunderschöne Fotos. Doch bitte plant nicht von Anfang an nur 15 Minuten ein – dann haben wir keinen Puffer mehr, wenn sich auch diese Zeit verkürzt ? Übrigens ist es ganz wundervoll, wenn ihr auch zum Abend hin noch mal ein paar Minuten für ein kurzes Shooting Zeit hättet – zur goldenen Stunde ist das Licht besonders magisch und der Mittagssonne definitiv vorzuziehen.

Bekommen wir eine Online-Galerie?

Ja. In eurer Online-Galerie erhaltet ihr innerhalb von nur wenigen Tagen nach eurer Hochzeit erste Highlight-Fotos zugesendet. Sobald ich eure Hochzeit komplett bearbeitet habe, kann ich euch auch gerne alle Fotos in die Galerie hochladen, damit ihr diese mit eurer Familie und euren Freunden teilen könnt.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Zum Kontaktformular