Hochzeitsreportage in Rostock & Umgebung

Hochzeitsfotografie ist viel mehr als nur ein Brautpaarfotoshooting. Es geht um die Vorfreude beim Getting Ready, Emotionen bei der Trauung, herzliche Umarmungen während der Gratulationen, einen entspannten Nachmittag mit den Liebsten beim Sektempfang oder der Hochzeitstorte, Erinnerungen mit der Familie und den Freunden festhalten. Jede Hochzeit ist individuell und das ist so schön! Wie wird eure Hochzeit wohl sein? Ich bin schon gespannt!

Viele weitere Eindrücke bekommst du bei den Brautpaarfotos, auf meinem Blog oder bei Instagram/ Facebook.

Häufige Fragen zur Hochzeitsfotografie

Wann sollten wir einen Hochzeitsfotografen buchen?

Es ist immer ratsam, so früh wie mögliche anzufragen, ob das Wunschdatum für den Hochzeitstag noch verfügbar ist. Gerade in der aktuellen Zeit ist es jedoch auch so, dass viele Brautpaare spontan heiraten bzw. planen und gebuchte Hochzeiten eventuell wieder verschoben werden. Wenn euer Hochzeitstag also nicht mehr so weit weg ist, fragt trotzdem gerne an. Oft sind auch kurzfristig Termine möglich – insbesondere, wenn ihr unter der Woche heiratet.

Was sollten wir bei der Wahl des Hochzeitsfotografen beachten?

Das ist eigentlich ganz einfach: In erster Linie sollten euch die Hochzeitsfotos gefallen. Hier gibt es neben den „Posen“ beim Brautpaarfotoshooting oder auch bei der Reportage große Unterschiede vom Bild an sich. Dazu kommt dann die Bildbearbeitung: Gefällt euch der Stil? Gefallen euch die Farben? Mögt ihr helle, kräftige Fotos oder doch eher den dunklen, moody Stil? Letzteres findet ihr bei mir nicht. Neben der Hochzeitsbilder sollte auch die Harmonie zwischen Hochzeitsfotograf und Brautpaar stimmen. Ich möchte, dass ihr euch bei mir wohl fühlt. Ich möchte, dass ihr einfach so sein könnt, wie ihr seid. Nur so kann ich auch authentische Momente von eurer Hochzeit einfangen. Wir treffen uns vor eurer Hochzeit, besprechen eure Fragen und lernen uns so persönlich kennen. Danach können wir entscheiden, ob wir zusammen passen. Wenn kein persönliches Kennenlernen möglich ist, telefonieren wir einfach oder videochatten.

Wie viele Stunden sollten wir dich als Hochzeitsfotografin buchen?

Das kann ich so pauschal gar nicht beantworten, denn jede Hochzeit ist individuell. Viele Faktoren beeinflussen die passende fotografische Begleitung: Wie viele Gäste werden bei eurer Hochzeit dabei sein? Bei Hochzeiten mit 100 Gästen dauern Gratulationen und Gruppenfotos deutlich länger als bei Hochzeiten mit 20 Gästen. Gibt es Locationwechsel? Wann beginnt eure freie/ standesamtliche Trauung? Welche Momente möchtet ihr unbedingt in der Hochzeitsreportage dabei haben (vom Getting Ready bis zum Hochzeitstanz/ Party)? Wenn ihr mir hier ein paar Eckdaten zukommen lasst, kann ich euch bereits eine erste Einschätzung geben, wie lange eine Hochzeitsbegleitung für euch angemessen ist.

Gibt es eine Anzahlung?

Wenn ihr mich für euren Hochzeitstag bucht, werden die Details in einer Vereinbarung festgehalten. Dazu gibt es eine Anzahlung in Höhe von 30%. Die Restzahlung ist nach der Hochzeit fällig, bevor ich euch alle Hochzeitsfotos zusende.

Was sind die Kosten für eine Hochzeitsreportage bei dir?

Neben dem Fotografieren an eurem Hochzeitstag fließen viele Arbeitsschritte in die Preiskalkulation ein: Vom ersten Kontakt, Telefonaten/ Videochats, der Anfahrt, der Datensicherung, Auswahl erstellen nach der Hochzeit, Bildbearbeitung, Online-Galerie für euch und eure Gäste, evtl. Fotoprodukte bestellen, alles hübsch verpacken und euch zuschicken. All diese Arbeitsschritte nehmen viel Zeit in Anspruch, denn ich möchte euch wunderschöne Hochzeitsfotos liefern. Dies betrifft auch die Vorbereitung (Technik, Kamera, Weiterbildungen). Das Fotografieren am Hochzeitstag nimmt oft nur etwa 20% der ganzen Arbeitszeit in Anspruch. Schickt mir gerne eine E-Mail und ich schicke euch mein PDF mit verschiedenen Paketen und deren Preisen zwischen 2 Stunden bis open end von 16 Stunden zu.

Wie viele Hochzeitsbilder bekommen wir?

Ihr bekommt alle Fotos, die ich für schön empfinde. Die genaue Anzahl kann ich euch nicht sagen – nur soviel: Bei einer 2-stündigen Begleitung entstehen super viele wichtige Momente (Trauung, Gratulationen, Gruppenfotos, Brautpaarfotoshooting). Hier geht es Schlag auf Schlag und in sehr kurzer Zeit entstehen unheimlich viele Hochzeitsfotos, die auch sehr wichtig für euch sind. Bei einer Ganztagesreportage ist alles etwas entspannter. Es gibt evtl. einen Locationwechsel, es jagt nicht ein Programmpunkt den anderen, sodass ihr und eure Gäste auch entspannen könnt oder wir nehmen uns beim Brautpaarfotoshooting mehr Zeit. Die Quote von Fotos/ Stunde ist hier dann geringer als bei einer 2-stündigen Begleitung. Nichtsdestotrotz erhaltet ihr – egal wie lange ich bei eurer Hochzeit dabei bin – genügend Fotos zur Wahl. Im Schnitt liege ich bei einer 2-stündigen Hochzeitsbegleitung bei ca. 200-300 Fotos und bei einer 8-stündigen Begleitung zwischen 500-700 Fotos. Ausnahmen bestätigen die Regel und es kommt wirklich immer auf euren Hochzeitstag selbst an, denn auch hier macht es einen großen Unterschied, wie dieser gestaltet ist und wie viele Gäste vor Ort sind.

Was passiert, wenn wir unsere Hochzeit aufgrund von Corona stornieren/ verschieben müssen?

Hier gibt es zwei Varianten:
  1. Die Hochzeit wird storniert, weil sie aufgrund der Maßnahmen nicht stattfinden darf: Ihr erhaltet für die bereits geleistete Anzahlung einen Wertgutschein. Diesen könnt ihr für euren nächsten Hochzeitstermin oder auch einfach für ein Fotoshooting und/ oder Fotoprodukte bei mir einlösen. Der Gutschein ist übertragbar und für drei Jahre gültig. Es entstehen keine weiteren Stornierungskosten, da ihr nichts für die Stornierung könnt.
  2. Die Hochzeit wird storniert, weil vielleicht eventuell die Möglichkeit besteht, dass die Hochzeit nicht wie geplant stattfinden kann: Auch hier erhaltet ihr für die bereits gezahlte Anzahlung einen Wertgutschein, den ihr für einen neuen Termin/ ein Fotoshooting/ Fotoprodukte einlösen könnt. Es entstehen Stornierungskosten, wie sie in der Vereinbarung genannt werden.

Ich freue mich, mehr über euren Hochzeitstag zu erfahren!

Schreib mir!