Babybauchfotos in Rostock & Umgebung

Du bist schwanger? Meinen herzlichen Glückwunsch! Es ist eine so magische Zeit!

Als Fotografin in Rostock und Umgebung fotografiere ich sehr gerne dein Babybauchshooting. Dabei komme ich entweder zu dir nach Hause oder wir treffen uns draußen in der Natur – einfach irgendwo in Rostock, am Strand von Warnemünde oder im Umland auf einem Feld, einer Wiese, im Schilf,… Schwangerschaftsfotos Zuhause in den eigenen vier Wänden sind sehr persönlich. Ich finde in jeder Wohnung eine schöne Ecke für die Babybauchfotos: Vor dem Fenster, vor einer kahlen Wand, auf der Couch, im Bett eingekuschelt, im Kinderzimmer,… Wenn wir das Babybauchshooting draußen machen, so eignet sich der Nachmittag/ frühe Abend kurz vor Sonnenuntergang besonders gut, denn hier ist das Licht so schön weich.

Bringe gerne deinen Partner und/ oder bereits vorhandene Kinder mit zum Fotoshooting.

Viele weitere Eindrücke bekommst du auf meinem Blog oder bei Instagram/ Facebook.

Häufige Fragen zur Babybauchfotografie

Warum solltest du ein Schwangerschafts-Fotoshooting machen?

Egal ob es das erste oder das dritte Baby wird: Eine Schwangerschaft ist immer wieder einzigartig und so eine besondere Zeit. Diese Zeit möchte ich für dich in den Babybauchbildern festhalten. So ein heranwachsender Babybauch macht nicht nur die werdende Mama glücklich, sondern auch den Papa sowie andere Familienmitglieder und Freunde. Alle freuen sich über ein Foto als Erinnerung von dieser besonderen Zeit. Viele möchten ihre Schwangerschaft auch mit professionellen Fotos in Instagram, Facebook & Co. verkünden. Letztendlich ist es ganz egal, ob die Fotos verbreitet werden oder nicht. Hauptsache ist, dass du wunderschöne Fotos von dir mit deinem Babybauch hast! Dein Baby wird sich später sicherlich auch sehr darüber freuen, Bilder von dir mit dem Babybauch zu sehen – eben wie alles begann. Als professionelle Fotografin bin ich für dich da und helfe dir bei den verschiedenen Posen, damit du später deine Babybauchfotos stolz in der Hand halten kannst.
Nach der Geburt verschwindet der Babybauch nach und nach. Du hältst dein Baby im Arm und bist einfach nur glücklich. Was für eine Veränderung der Körper in den letzten Monaten durchgemacht hat, hat man dann schon wieder ganz schnell verdrängt. Ich spreche aus Erfahrung. Ich bin total glücklich, dass ich mehrere Schwangerschaftsshootings hatte und mich so an meine große Murmel besser erinnern kann.
Viele Mamas bereuen es später, dass sie in ihrer Schwangerschaft kein Fotoshooting gemacht haben.

Wo findet das Babybauch-Shooting statt?

Wir fotografieren entweder bei dir Zuhause oder draußen in der Natur. Die Fotoshootings finden in Rostock und in der Nähe statt. Genaue Details können wir besprechen. Bei Regen wird der Das Fotoshooting entweder verschoben oder wir fotografieren indoor.

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Fotoshooting mit Babybauch?

Letztendlich entscheidest du selbst. Manche Frauen möchten die Schwangerschaft verkünden und machen daher ganz am Anfang, um die 12. Woche herum, die Schwangerschaftsfotos mit dem ersten Ultraschallbild. Andere möchten das Babybauch-Fotoshooting machen, wenn der Bauch noch nicht zu riesig ist und sie noch fit und mobil sind (ca. 6. bis 7. Monat). Standard ist ein Fotoshooting der Schwangerschaft etwa in der 32. bis 36. SSW (um 9. Monat). Auch hier bist du als Schwangere noch fit und fühlst dich wohl. Je später die Babybauchfotos geplant werden, desto höher ist das Risiko, dass das Shooting vielleicht aufgrund einer Frühgeburt nicht mehr stattfinden kann. Das wünsche ich natürlich niemanden, doch man sollte sich dessen bewusst sein. Ich habe schon öfter Schwangere kurz vor ihrem Entbindungstermin fotografiert. Sie hatten Glück und das Baby hat noch gewartet.

Was ziehe ich zum Fotoshooting an?

Kleid, Pullover, Bluse, Shirt – ganz egal. Zieh an, worin du dich wohl fühlst. Wichtig wäre nur, dass dein Outfit eher hell statt komplett schwarz ist und dass große Aufdrucke sowie kleine Streifen/ Karos vermieden werden. Wenn dein Partner oder ein Geschwisterkind dabei ist, dann stimmt eure Outfits im Vorfeld bitte farblich aufeinander ab, damit die Bilder harmonisch und stimmig wirken. Entscheidet euch für 1 oder 2 Farben und die restlichen Kleidungsstücke dann in neutralen Farben (grau, beige, braun). Hier sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass möglichst nur ein Kleidungsstück Muster hat – sonst wird es zu unruhig. Gerne helfe ich bei der Kleiderwahl für das Babybauchshooting.

Was sollte ich zum Schwangerenfotoshooting mitbringen?

Du darfst natürlich Accessoires wie Söckchen, Babyschuhe oder auch ein Ultraschallfoto zum Fotoshooting mitbringen. Ich baue diese persönlichen Gegenstände ins Babybauchshooting mit ein. Wenn wir draußen fotografieren, bringe auch gerne eine Decke mit oder auch einen coolen Hut.

Was ist sonst noch zu beachten?

Deine Hände werden immer wieder mit im Fokus sein. Bitte achte darauf, dass sie gepflegt sind. Bringe gerne eine Handcreme mit. Dein Make-up und deine Haare dürfen am Tag des Fotoshootings gerne ein wenig mehr sein, denn es ist ja ein besonderes Fotoshooting. Stelle dir vor, du gehst auf eine  Geburtstagsfeier oder eine Hochzeit. Übertreibe natürlich nicht, denn du sollst dich auch weiterhin wieder erkennen.

Bearbeitest du die Fotos vom Fotoshooting?

Natürlich ja! Ich bearbeite prinzipiell immer alle Fotos für meine Kunden, damit die Fotos so aussehen, wie du sie hier auf meiner Website gesehen hast – so auch beim Babybauchfotoshooting. Sollte sich ein Pickelchen zeigen, retuschiere ich diesen gerne weg.

Wie geht es nach dem Fotoshooting weiter?

Nach dem Fotoshooting erstelle ich eine Auswahl, bearbeite die Fotos und du erhältst innerhalb von 14 Tagen eine passwortgeschützte Online-Galerie. Aus dieser kannst du deine Lieblingsfotos auswählen. Du hast hier auch die Möglichkeit, Fotoprodukte wie ganz besondere Fine-Art-Prints, Fotoboxen, Fotoalben etc. zu bestellen.

Was kostet ein Babybauchshooting?

Bei einem Schwangerschaftsshooting investierst du in unbezahlbare Erinnerungen. In den Babybauchfotos halte ich diese einzigartige Zeit für dich und dein Baby fest.

Ich empfehle dir mein Paket Grande. Hier haben wir viele verschiedene Möglichkeiten und es sind bereits viele Fotos inklusive. Alternativ können wir auch eine Reportage Session planen – in dem Fall können wir 2 oder 3 Locationwechsel machen und wenn bereits Kinder vorhanden sind, machen wir gleich noch ein tolles Familienshooting draus. Als Fotografin habe ich hier so einige Ideen, die wir alle in und um Rostock umsetzen können.

Du bist dir nicht sicher, ob du so ein großes Fotoshooting machen möchtest? Kein Problem. Ich biete immer wieder Mini-Sessions an. Hier finden an bestimmten Terminen an mir festgelegten Locations ganz kurze Fotoshootings statt. Es sind wenige Fotos inklusive, dafür ist der Preis auch günstig. Du hast nach dem Fototermin immer die Möglichkeit, noch weitere oder sogar alle Fotos dazu zu buchen.
Meine Preise für Fotoshootings findest du hier. Schicke mir auch einfach eine Mail oder WhatsApp mit deinen Wünschen und ich empfehle dir ein passendes Fotoshooting-Paket.

Ich freue mich, mehr über dich, deine Schwangerschaft und/ oder dein Neugeborenes zu erfahren!

Schreib mir!